↑ Zurück zu Produkte

LUCA

LUCA ist die führende Komponentenbibliothek zur Anbindung von Automatisierungstechnik an selbst entwickelte Softwareanwendungen. Anwendungen, die mit LUCA erzeugt wurden, sind bei mehreren Millionen Benutzern in Gebrauch. Die Library wurde bereits 1997 in den Markt eingeführt und seither konsequent weiterentwickelt.

LUCA stellt seit langem den De-facto-Standard für die direkte Ankopplung von Industriesteuerungen dar. Versionen für die marktgängigen Betriebssysteme und Compiler stehen zur Verfügung. Dank der im Lieferumfang enthaltenen zahlreichen Beispielprogramme lassen sich eigene Anwendungen mit LUCA im Nu erstellen.

 

LUCA ist als bewährte 32-bit Version, als auch als 64-bit Version verfügbar.

Für weitere Informationen und Anfragen benutzen Sie bitte dieses Formular.

LUCA32

Willkommen bei LUCA, der weltweit umfangreichsten Programmierbibliothek zur Datenübertragung. Anders als andere Bibliotheken, die Sie vielleicht schon kennen, umfasst LUCA nicht nur Unterstützung für ein bestimmtes Übertragungsmedium (wie zum Beispiel TCP/IP), sondern für alle Übertragungsarten, die heute gebräuchlich sind. LUCA eignet sich damit besonders für Firmen, die häufiger mit Datenübertragung zu tun haben oder wo …

Seite anzeigen »

LUCA64

LUCA64, die 64-bit-Version von LUCA Wenn Sie reinrassige 64-bit Programme entwickeln wollen, dann ist LUCA64 die richtige Wahl. Unterschiede zur 32-bit-Version 7.2: Folgende Module werden nicht mehr unterstützt: TTS, RAS, CIF30, CN2100, WTComSrv, Profibus, DP, FMS, NMEA, XML, SINK, UUCODE, Telnet, TAPI, HTML, EFT, HTTP Folgende Technologien werden nicht mehr verwendet: ActiveX, VCL-Komponenten Folgende Technologien …

Seite anzeigen »

Copyright 2016 Langner Communications GmbH. | Impressum | Zur englischen Seite
Alle Rechte vorbehalten. Langner, P2B, FactoryXML, i-Plant und LUCA sind eingetragene Marken der Langner Communications GmbH.
Alle anderen Namen sind Marken der betreffenden Firmen.