Home

Gewinnen Sie die Kontrolle über Ihre Prozessnetze zurück — mit dem myRIPE OT Management System

Es ist ein gut gehütetes Geheimnis: Die Mehrzahl der Betreiber hat die Kontrolle über ihre Prozessnetze verloren. Digitale Leit- und Automatisierungstechnik sind "historisch gewachsen" und "wachsen" weiter. Instandhalter versuchen mit Office-Tools wie Microsoft Excel einigermaßen den Überblick zu behalten. Aber mit untauglichen Werkzeugen von gestern lässt sich die Mammutaufgabe Industrie 4.0 nicht stemmen.

Aus diesem Grund haben wir myRIPE entwickelt. myRIPE ist ein leistungsfähiges Operations Technology Management System und beinhaltet

  • ein leistungsfähiges datenbankgestütztes Systeminventar zur Erfassung Ihrer Hardware- und Softwareassets zusammen mit ihrer Konfiguration, inklusive Änderungshistorie (wer hat wann was geändert)
  • eine Datenbank zur Verwaltung von Benutzern mit berechtigtem Zugriff auf Leit- und Automatisierungstechnik, eingeteilt in Benutzerrollen und Verantwortlichkeiten
  • einen Workflow für Änderungsmanagement
  • Softwareagenten zur automatischen Ermittlung von Systemkonfiguration und Konfigurationsänderungen
  • automatische Erstellung von Netzwerkdiagrammen
  • Management von Fremdfirmen-Laptops inklusive Autorisierungsystem
  • sicheren Dateitransfer über ein zentrales Portal zur Vermeidung von USB-Sticks und Email-Anhängen.

myRIPE ist web-basiert und erfordert als Client lediglich einen Web Browser. myRIPE kann durch ein praxiserprobtes Cyber-Sicherheitsprogramm für die Leit- und Automatisierungstechnik zur umfassenden Cyber-Sicherheitsstrategie ergänzt werden. Lassen Sie sich myRIPE von uns unverbindlich vorführen.

Copyright 2016 Langner Communications GmbH. | Impressum | Zur englischen Seite
Alle Rechte vorbehalten. Langner, P2B, FactoryXML, i-Plant und LUCA sind eingetragene Marken der Langner Communications GmbH.
Alle anderen Namen sind Marken der betreffenden Firmen.